Für Sie zusammengefasst

Woher weiß ich, dass eine Faltenbehandlung das Richtige für mich ist?

Ein unzufriedener Blick in den Spiegel ist oft der erste Auslöser, über eine Faltenbehandlung nachzudenken. Hierbei muss man aber nichts überstürzen. Um sich sicher und gut mit der Entscheidung zu fühlen, sollte man zunächst Informationen einholen und sich von einem Experten beraten lassen.

Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Faltenbehandlung?

So etwas wie „den richtigen Zeitpunkt“ gibt es nicht. Was zählt, ist ihr individuelles Empfinden, beispielsweise wenn Sie nach einem Blick in den Spiegel der Meinung sind, älter auszusehen als Sie sich fühlen oder Sie Ihrer Haut jugendliche Frische zurückgeben möchten. Lesen Sie wann sich Katja zu einer Behandlung mit Radiesse® entschieden hat.

Wann sollte ich mich für eine Behandlung mit Radiesse® entscheiden?

Auch bei sorgfältiger Pflege und einem gesunden Lebensstil lässt sich die Alterung unserer Haut nicht dauerhaft aufhalten. Wenn Sie sich noch nicht so alt fühlen, wie Ihre Haut Sie wirken lässt, und Sie Ihre jugendliche Ausstrahlung wiederherstellen möchten, ist Radiesse® genau das Richtige für Sie. Radiesse® hilft Ihnen nicht nur, Falten zu bekämpfen, altersbedingten Volumenverlust auszugleichen und schlaffe Gesichtskonturen zu straffen, sondern regt auch den hauteigenen Kollagenaufbau an. So verbessert Radiesse® nachhaltig und auf natürliche Weise die Hautqualität – für einen langanhaltenden V-Effekt!

Wie verläuft die Behandlung mit Radiesse®?

Ihr Facharzt spricht mit Ihnen vor der Behandlung über Ihre Wünsche und erläutert die Behandlungsmöglichkeiten. Für eine effektive Falten- und Volumenbehandlung mit Radiesse® ist meist nur eine ca. 30-minütige Sitzung notwendig. Dabei wird der Filler mit einer sehr feinen Nadel unter die jeweilige Falte bzw. in den gewünschten Gesichtsbereich gespritzt. Der kosmetische Effekt ist nach der Injektion sofort sichtbar.

Wie lange hält der Radiesse®-Effekt?

Die Behandlungsergebnisse mit Radiesse® sind langanhaltend, aber nicht permanent. Mit der Zeit wird Radiesse® auf natürliche Weise abgebaut. In der Regel hält der Radiesse®-Effekt bei den meisten Patienten etwa 12 bis 18 Monate. Die individuellen Resultate sind allerdings abhängig von Alter, Hauttyp, Lebensstil, Stoffwechsel und natürlich der Behandlungszone. Lesen Sie mehr zu den persönlichen Erfahrungen mit Radiesse® und schauen Sie sich die Vorher-Nachher-Ergebnisse von Radiesse® an!

Kann Radiesse® mit anderen Produkten kombiniert werden?

Die Produkte von Merz Aesthetics sind optimal aufeinander abgestimmt und können gut miteinander kombiniert werden. So kann Radiesse® problemlos zusammen mit einem Hyaluronanfiller wie Belotero® angewandt werden, um zum Beispiel Ihre Lippen zu verschönern.

Welche Risiken und Nebenwirkungen gibt es bei dieser Behandlung?

Radiesse® wird in der Regel gut und problemlos vertragen. Zwar kann es nach der Behandlung zu leichten Blutungen, Schwellungen, Schmerzen, Juckreiz, Verfärbungen („blaue Flecken“) und Schmerzempfindlichkeit kommen. Dabei handelt es sich jedoch um allgemeine injektionsbedingte Reaktionen, die nach einigen Stunden oder Tagen von alleine abklingen sollten. Ihr zuständiger Arzt wird in einem Aufklärungsgespräch mit Ihnen mögliche Risiken und Nebenwirkungen besprechen.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die Behandlung mit Radiesse® wird im Allgemeinen als wenig belastend und wenig schmerzhaft empfunden.

Da Schmerz jedoch individuell sehr unterschiedlich wahrgenommen wird, kann bei Bedarf eine leichte örtliche Betäubung durchgeführt werden. Für eine noch angenehmere Behandlung gibt es auch Radiesse® mit Lidocain. Darin ist bereits ein Betäubungsmittel enthalten, welches die Behandlung angenehmer macht. Fragen Sie Ihren Arzt!

Was ist, wenn ich Medikamente nehme?

Wechselwirkungen mit Arzneimitteln sind bislang nicht bekannt. Informieren Sie Ihren zuständigen Arzt über Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel, die Sie einnehmen, und lassen Sie sich im Vorabgespräch bezüglich möglicher Risiken und Nebenwirkungen aufklären.

Wie sicher ist die Behandlung mit Radiesse®?

Radiesse® ist ein Qualitätsprodukt von Merz Aesthetics, das unter höchsten Ansprüchen entwickelt und wissenschaftlich getestet wurde. Seit 2006 ist Radiesse® als einer von wenigen Fillern von der amerikanischen FDA (Food and Drug Administration) zugelassen. Die FDA gilt als eine der weltweit strengsten Zulassungsbehörden. Zahlreiche klinische Studien belegen die Wirksamkeit und Verträglichkeit von Radiesse®1. Weitere Studien stellen wir Ihnen gerne auf Anfrage zur Verfügung.

1 Loghem JV, Yutskovskaya YA, Philip Werschler W. Calcium Hydroxylapatite: Over a Decade of Clinical Experience. The Journal of Clinical and Aesthetic Dermatology. 2015; 8(1): 38–49. 3

Gehört Radiesse® zu der Gruppe der Permanent-Implantate?

Nein. Radiesse® wird über den natürlichen Stoffwechsel im Laufe der Zeit wieder abgebaut, sodass eine erneute Behandlung entsprechend Ihrer Vorstellungen möglich ist.

Kann man Radiesse® unter der Haut spüren?

Direkt nach einer Behandlung werden Sie zunächst das Material bei Berührung fühlen können. Im Laufe der Zeit wird es sich jedoch komplett integrieren und dann nicht mehr spürbar sein.

Was kostet eine Behandlung?

Die Behandlungskosten variieren je nach Behandlungsumfang. Eine Behandlung mit Radiesse® kann Sie weniger kosten als Ihre jährlichen Investitionen in Pflegeprodukte und Kosmetikbehandlungen, und Sie erleben einen sofortigen Effekt, der lange anhält.

Ihr Arzt berät Sie dazu gerne unverbindlich.

Wo erhalte ich Radiesse®?

Eine Ästhetikbehandlung mit Radiesse® erhalten Sie bei erfahrenen Fachärzten. Denn nur kompetente und speziell geschulte Fachärzte können Sie umfassend beraten und mit der richtigen Behandlungstechnik die besten kosmetischen Ergebnisse erzielen. Hier finden Sie einen Facharzt in Ihrer Nähe.

Wie finde ich den richtigen Arzt?

Wie in vielen anderen Bereichen sind auch bei der Falten- und Volumenbehandlung die richtige Aus- und Weiterbildung sowie umfangreiche Erfahrungen in der Anwendung von Radiesse® wichtig.

Die Produkte von Merz Aesthetics werden daher nur von ausgewählten Fachärzten verwendet, die für den Umgang mit den Produkten geschult sind. Finden Sie hier Ihren Radiesse®-Experten in nächster Nähe!

Sieht man, dass ich etwas gemacht habe?

Sorgen, dass man durch eine Behandlung maskenhaft oder starr aussehen könnte, sind bei einem Dermalfiller wie Radiesse® unbegründet. Mit Radiesse® kann Ihr Arzt ganz natürliche Ergebnisse erzielen, indem er geschmeidige und gleichmäßige Übergänge zwischen behandelten und unbehandelten Arealen schafft. Die Mimik wird in keiner Weise beeinträchtigt. Sie bleiben also ganz Sie selbst.

Ihre Frage wurde nicht beantwortet? Über unser Kontaktformular können Sie gerne Ihre Frage stellen.